Atos Hydraulik

 

Atos ist der führende Hersteller von Komponenten und Systemen in der Elektrohydraulik, welcher Hydraulik und Elektronik durch modernste Technologie verbindet um die Leistungsfähigkeit von Maschinen und Anlagen zu optimieren.

Als langjähriger strategischer Partner von ATOS spa sind wir die erste Wahl wenn es um ATOS Produkte in Österreich oder Deutschland geht und bieten die gesamte Produktpalette von Ventile, Zylinder, Pumpen und Elektronik von Atos an.

 

 

 

 

Konstantpumpen

Fördervolumen
cm3/Umdrehung

Max Druck bar

Datenblatt

PFE-31, 41, 51

Flügelzellenpumpen, konstantes Fördervolumen, Cartridgebauart, mit integrierten hydraulischen Spielausgleich, geräuscharm

10,5 ÷ 150,2

210

A005

PFE-32, 42, 52

Flügelzellenpumpen, PFE Cartridgebauart, für Hochdruckbetrieb und weiterer Geräuschpegelreduzierung

16,5 ÷ 150,2

210 ÷ 300

A007

PFR-2, 3, 5

Radialkolbenpumpen, ausgelegt für hohen Druck, von langer Lebensdauer und geräuscharm

1,7 ÷ 25,4

350 ÷ 500

A045

PFEO-41
PFEDO-43

Flügelzellenpumpen, einstufige -und zweistufige Cartridges, mit DIN Flansch und verstärkter Welle für PTO Antriebe Fahrzeugen

29,3 ÷ 85,3

210

TA009


Verstellpumpen

 

 

 

PVPC-3, 4, 5

Axialkolbenverstellpumpen, verschiedene hydraulische Regler

29 ÷ 73
88

280/350
250/315

A160

PVPC-3, 4, 5

Elektrohydraulische Proportional-Steuerungen für PVPC Pumpen, kombinierte P/Q Regelung, analog oder digital

29 ÷ 73
88

280/350
250/315

A170


Mehrfachpumpen

 

 

 

PFED-4, 5

Flügelzellen-Doppelpumpen, 2 PFE Cartridges in einem Gehäuse mit einem Sauganschluß

29 + 16,5
150 + 85

210

A180

PFEX
PFERX
PVPCX2E

Mehrfachpumpen durch freie Zusammensetzung von PFE,PFR und PVPC Pumpen je nach Anwendungserfordernissen

16,5 ÷ 150
8 ÷ 25,4
29 ÷ 90

210 ÷ 300
350
350

A190


Handpumpen

 

 

 

PM

Doppelkolbenpumpe, handbetätigt

6 ÷ 20

120 ÷ 500

A200


ATEX Pumpen für potentiell explosive Umgebungen

 

 

 

PFEA
PVPCA

Flügelzellen –und Kolbenpumpen für potentiell explosive Umgebungen

16,5 ÷ 150
29 ÷ 88

210 ÷ 300
280

A300

 

Hinweise für den Anwender: Betriebs- und Wartungsvorschriften für ATEX Pumpen

   

A600